Freitag, 15. April 2011

Frühlingsbilder



Es ist ja nicht so, daß bei dem kleinen Ausflug nichts rausgekommen wäre. Es ging. Am meisten hat mich geärgert, daß ich das uralte Telezoom verwendet habe, das eigentlich zu der analogen Spiegelreflex gehört. Ich habe festgestellt, daß es einfach nichts wird. Die Bilder werden einfach nicht scharf, egal, wie genau ich einstelle. Die Kanten der Gegenstände sind immer leicht ausgefranst, was man besonders an dem zweiten Apfelblütenbild und dem letzten Bild sehen kann. Das Objektiv gehört in Rente und ersetzt. Irgendwann.

Ganz aussortieren werde ich es allerdings noch nicht, denn es eignet sich ganz wunderbar, um Fotos zu machen, die einen Retro-Flair haben sollen. Gerade weil es immer leicht unscharf und ausgefranst ist. Das kriege ich mit den neuen Objektiven nämlich so auch nicht hin.
Und das hier ist das neueste Transportgerät (das dann wieder mit meinem 08/15-immerdrauf-60mm), mit dem ich all diese Plätze besucht habe und - peinlich, peinlich, festgestellt habe, daß ich dringend an meiner Fitness arbeiten muß. Ich hatte schon ganz vergessen, wie anstrengend Bergauf fahren ist.

Kommentare:

Ubakel hat gesagt…

Das Bild 4 gefällt mir total. Ich liebe einfach grün bedeckte Alleen und Licht.

Und ich mag auch Linsenreflexe.

Du stellst nichts mehr bei Flickr ein oder? Gibt es einen speziellen Grund?

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Ich mag das im Moment auch sehr gern: Lichtreflexe, Licht, Strahlenkränze, Lichtexplosionen. Aber mich hat es schon geärgert, daß alle Fotos derart unscharf geworden sind.

Bei Flickr - es gibt eigentlich keinen besonderen Grund außer dem, daß ich meine Bilder doof finde und momentan nicht zeigen will. keine Ahnung wieso. Gelöscht ist nichts, nur alles auf privat gestellt. Irgendwann gebe ich es auch wieder frei. Oder ich fange einfach neu an.

Ubakel hat gesagt…

Ach so, du stellst bei Flickr noch ein, nur privat (?)

Mit etwas Abstand bewerte ich meine Bilder auch neu und fange dann mit Löschen an. Das mache ich gern.

Allerdings finde ich es bei anderen "guten Fotografen" spannend, mal auf die ersten bei Flickr eingestellten bilder zu schauen. Da gibt es große Unterschiede, die mich hoffnungsvoll stimmen ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...