Mittwoch, 13. April 2011

Schlechtes Gewissen

Arbeit vs. Fotorunde.
Die Sonne strahlt verlockend und ich hatte schon seit mindestens einer Woche vor, eine Fotorunde zu machen, was aber bisher aus verschiedenen Gründen nicht geklappt hat.

Auf der anderen Seite liegt hier eine Menge Arbeit.

Da ich aber keine disziplinierte Person bin und mir mindestens noch zwei, drei Ausreden einfallen lassen kann, wieso und warum ich jetzt fahren muß (schlechtes Wetter morgen, die Blüte ist bald vorbei, depressive Stimmungen aufgrund nicht ausgelebter Kreativität, Fit halten, da ich mit Fahrrad unterwegs bin...etc.pp.), werde ich meiner Schwäche jetzt frönen. Die Arbeit - nun ja, ich habe gestern bis elf hier gesessen und geschafft. Und ich will ja jetzt auch nicht den ganzen Morgen wegbleiben...

Also, auf in die Sonne.

Kommentare:

Ubakel hat gesagt…

Ich bin auf die Fotos gespannt.

(Und ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendwo die Sonne scheint, hier ist es fürchterlich - windig, kalt und dunkel.)

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Doch, hier wunderbarer Sonnenschein, doch leider ziemlich kühl. Ein paar Wolken sind jetzt aufgezogen und irgendwie war das heute nix. Egal, dafür bin ich an der frischen Luft gewesen...

Ubakel hat gesagt…

Tatsächlich, kein neues Foto ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...