Mittwoch, 11. Mai 2011

Die ersten

Erdbeeren. Frisch vom Markt, köstlich süß und saftig.

Sie glauben ja wohl nicht, daß ich auch nur eine einzige davon abbekommen werde, oder? Also bis auf die zwei, drei, die ich aus dem Schälchen gemopst habe.


Nun, ich habe Spargel zum Trost. Immerhin.

Kommentare:

lacaosa hat gesagt…

Hmmmm sieht das lecker aus :-)

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Oh, das WAREN sie auch.
Das Kind wollte komischerweise gar keine Erdbeeren. Die gibt es ja jetzt. Also werden sich Blaubeeren gewünscht. *augenroll*

Ubakel hat gesagt…

So, jetzt habe ich Hunger auf Kartoffeln mit Quark und auf Erdbeeren. Woher bekomme ich das um 21.30 Uhr? ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...