Dienstag, 18. Oktober 2011

Seitdem ich das lese...

...also das hier meine ich, nerve ich meinen Mann. Dieses Buch ist eine Fundgrube nutzlosen Wissens, findet er. Ständig also dieses "Wußtest du schon, daß..." Und der Mann rollt mit den Augen.

Also, wußtest du schon, daß Gustave Eiffel das innere Skelett der Freiheitsstatue konstruiert hat? Daß Vanderbilt um die Jahrhundertwende um die 1 Milliarde Dollar pro Jahr verdient hat und bei einer Eisenbahnfahrt auf seiner eigenen Strecke einen Unfall hatte, da sich die Gleisen verbogen hatten? Daß Backsteinbauten in England deshalb populär wurden, weil alle anderen Baumaterialien ausgingen (Holz) oder zu teuer waren (Stein). Das Populärwerden des Backsteins allerdings ging erst nach der Jahrhundertwende zum 19. Jahrhundert richtig los, da die kohlengesättigte Luft in London jedes andere Baumaterial zerfraß? Danach fiel auch irgendwann die Backsteinsteuer weg, die sich irgendsoein Schlaumeier ausgedacht hat und dem Backsteinbau im 17. Jahrhundert so zum Erliegen gebracht hat. Hinzu kam dann noch ein neuartiges Verfahren, das es erlaubte, den Stein in großen Mengen zu brennen. Oder wußtest du, daß New York nur deshalb so wachsen konnte weil die Leute beschlossen hatten, einen Kanal vom hudson River quer durch die Appalachen zum Eriesee zu bauen, damit Waren schneller und günstiger transportiert werden konnten? Und das, wo keiner auch nur das Geringste vom Kanalbau verstand. Und wußtest du schon, daß Thomas Chippendale und seine Zeitgenossen nur deswegen so hübsche Stühle bauen konnten, weil zu seiner Zeit plötzlich exotische Holzsorten zur Verfügung standen? Aus Eiche, dem heimischen Holz, konnte man diese zierlichen Gestelle nicht bauen. Dafür aber wurde das spezielle Mahagoni, das sich so gut verarbeiten ließ und einen ganz speziellen Schimmer hatte, dank der Möbelproduktion im 18. Jahrhundert ausgerottet. Und wußtest du schon...und so weiter.

Kommentare:

elbkind hat gesagt…

Geil. Das Buch brauche ich unbedingt! Ich bombardiere ohnehin meine Umgebung permanent und ungefiltert mit allem möglichen Trivialwissen (Also, NI ist Nickel. Was MH ist, weiß ich allerdings nicht), das wird fabelhaft! Call me The next Trivial Pursuit unschlagbarer Gegner!

Susi Sonnenschein hat gesagt…

und unterhaltsam ist es. Nur fehlt manchmal der Zusammenhang, was es zwischendurch ein wenig mühselig zu lesen macht. Aber macht nichts, wenn man den Anspruch nicht stellt, sondern sich einfach nur mit solchem Trivialwissen zuballern will - ideal und amüsant.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...