Freitag, 30. September 2011

Öhm, heimlicher Gastautor

Habe ich eigentlich schon erzählt, daß ich zwei Wochen lang - in der letzten und vorletzten Woche - heimlicher Gastautor bei Jana war? Ich glaube nicht. Dabei wollte ich das geschrieben haben. Es ging um ein Experiment: merkt es jemand, wenn da jemand anderes schreibt? Ein wenig fies war es ja und hatte ein wenig was von einem Streich an sich.

Zu meiner Enttäuschung ist es tatsächlich kaum jemandem aufgefallen. Ein paar Diskrepanzen scheinen die Leser irritiert zu haben aber insgesamt: nichts. Nicht mal, als ich ein Foto gepostet habe, das bei mir im Blog schon mal erschienen ist...

Fazit: Keiner ist unersetzlich.

Kommentare:

hamti hat gesagt…

Ich glaube, niemand kommt auf die Idee gleich an eine andere Person zu denken, nur weil einem ein paar Details komisch vorkommen. Man baut ja doch ein Gewisses Vertrauen auf, wenn man einen Blog länger verfolgt.
Es ist aber witzig im Nachhinein alle Groschen fallen zu hören. ^^

Ich hatte beim Reaketen Eintrag ein komisches Gefühl und konnte es nicht einordnen. Die Buchrezension hat mich überrascht, weil ich Janas Buchgeschmack anders eingeschätzt habe.. bzw. das was sie im Blog vorstellt. Dachte mir aber nichts dabei.

Aber jetzt ergibt es einen Sinn, warum ich auf meinen Kommentar unter der Rezension sofort Antworten bekommen habe, auf eine wichtige Frage im Fotoschule-Post zur gleichen Zeit dafür keine Reaktion kam^^

Die letzten Gasteinträge hab ich dann nicht mehr mitbekommen, weil ich selbst verreist war. Aber anhand der Fotos wär ich auch nie auf einen Gastautor gekommen. Und nun hast du eine Leserin mehr: mich^^

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Ich gebe zu: ich wäre wahrscheinlich auch nicht drauf gekommen. Aber das Buch habe ich gerade deswegen gewählt, weil es untypisch war. Ich habe zwar gleichzeitig in irgendwelchen historischen Romanen geschmökert, aber das hätte Jana wahrscheinlich auch gefallen, daher habe ich es gelassen.

Und daß ich eine Leserin gewonnen habe, freut mich doch ganz außerordentlich. Herzlich willkommen! :-)

Ubakel hat gesagt…

Das lustige ist, dass ich den Blog von Jana sehr selten lese. Aber gerade die "10 Gründe" habe ich mit Freude gelesen...

Es gibt so viele spannende Blogs, aber die Lesezeit muss irgendwie begrenzt werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...