Freitag, 15. Juli 2011

Insalata Caprese

Mein Lieblingssalat
Tomaten - Büffelmozarella - Basilikum - Olivenöl - Salz - Pfeffer - genießen

Und da wir schon dabei sind, kann ich auch gleich zeigen, was aus dem Rest der Tomaten geworden ist, die wir aus Italien mitgebracht haben: ofengetrocknete Tomaten habe ich gemacht. Ganz einfach die Tomaten halbieren und bei ca. 50 - 70 Grad auf einem Rost in den Backofen stecken. Das Ganze dauert ein paar Stunden, so ca. 8 Stunden, lohnt aber. Am Ende habe ich die Tomaten, die noch ein wenig Flüssigkeit enthielten, in eine Auflaufform getan, ein wenig Knoblauch draufgestreut, Basilikum darauf verteilt und ein wenig Olivenöl drübergekippt, gepfeffert und gesalzen. Als Beilage einfach nur himmlisch. Wirklich!

Kommentare:

Sinje hat gesagt…

tolle Idee!! Ist auch bestimmt gut für ein Buffet :) werde ich mir merken :)

Verboten gut ! hat gesagt…

Die Tomaten waren bestimmt der Knaller auf frischem Baguette ;o)

Lg Kerstin

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Also, ganz ehrlich: die Mühe mit dem Baguette habe ich mir gar nicht gemacht. Ich glaube, ich hatte Salat dazu und habe die nebenher gelöffelt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...