Sonntag, 24. Oktober 2010

Le chat noir

Nach einem Tatort und einem Glas Glühwein, darf ich vorstellen: le chat noir

War einfacher als ich dachte und vielleicht gibt es auch ein besseres Foto morgen, jetzt bin ich müde. Und falls ich so was noch mal machen sollte, dann die Augen zuerst.

Kommentare:

lacaosa hat gesagt…

Das sieht ja richtig klasse aus! Ich sollte auch mal wieder einen Glühwein trinken ;-)

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Ach, die Arbeit war umsonst. Die Mühe hätte ich mir sparen können, es wurde zwar ganz nett, doch sieht der Kürbis jetzt schon ganz traurig aus. Das Kind ist so enttäuscht, er hat gemotzt, daß die Katze nicht so krumm sein darf und daß ihc einen neuen machen sollte...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...