Freitag, 15. Januar 2010

Blümchenmakromuddi

Offiziell habe ich zwar keine Zeit, inoffiziell leide ich schwerst unter Prokrastination. Daher habe ich heute morgen ein paar Blümchenmakros geschossen, extra für die Janas Blogparade:




Hier meine Blümchenmakros. Nicht wundern, ich reiße immer gnadenlos die Blende auf, daher die Unschärfe. Wenn man ganz genau hinguckt, kann man bestimmt einen scharfen Punkt finden. Macht aber nichts, dieses träumerische Verschwimmen im Bokeh gefällt mir sehr nämlich und paßt in diesem Falle auch, denke ich.


1 Kommentar:

Grauzelle hat gesagt…

Sehr schöne Aufnahmen und ich finde, die Unschärfe gibt den Bildern das gewisse Extra. Schönes Wochenende und LG aus dem Saarland, Simone

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...