Montag, 9. November 2009

Kleinjungenträume

Im Tram-Museum - ein Kleinjungentraum. Große Maschinen auf Schienen, Räder, es pfeift, es rumpelt, es zieht, es ist dreckig, staubig, man kann alles anfassen, begutachten, erforschen. Und photographieren ;-) Die Trams selber waren ja eher was für die beiden Männer, die beiden sind diejenigen, die sich für Technikkram und große Maschinen interessieren. Ich habe eher versucht, die Atmosphäre festzuhalten. Ich fand, motivtechnisch hat sich der Besuch auf jeden Fall gelohnt.


1 Kommentar:

Frau Löwenkind hat gesagt…

Oh, echte Postkartenmotive! So melancholisch, ich mag das.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...