Freitag, 23. September 2011

Design

Geht es nur mir so, daß mir das Blogger-Design auf die Nerven fällt. Also so gar nicht gefällt, ganz egal, welche Vorlage ich nehme, da ist immer wieder irgendetwas, das vollkommen und überhaupt ganz doof ist. Ich mag es nicht, ich mag es nicht, ich mag es nicht. Punkt.

Auch der Punkt: Fotos präsentieren. Sieht alles nicht so schön aus - also doch, gut, da hat sich was getan - aber trotzdem. Ein ganzes Portfolio. Meine Lieblingsfotos alle auf einen Klick. Mit direkter Bloganbindung ohne daß ich zwischen verschiedenen Anbietern hin und herklicken müßte.

Hach. Das wärs doch.

Und daher: gibt es auch. Bald. Relaunch von Augen Blicke. Ich bin noch nicht ganz fertig, da mir die Galerie abgestürzt ist. Aber bald. Nächsten Monat. Selbstgehostet mit einem Design, das mir gefällt. Fast 100%-ig. Eine kleine Sneak-Peak gibt es hier:



Ich hoffe nur, daß nicht wieder alles schiefläuft wegen akuter Schusseligkeit oder so. Vielleicht mache ich mir auch einfach nur zu sehr einen Kopf um Dinge, die es nicht wert sind.

Kommentare:

kkk hat gesagt…

Bitte nicht meine Offenheit falsch verstehen,
aber ich !!! wäre schon froh,
wenn deine Schrift einen Tacken grösser wäre ...
Die ist für mich überaus schwer zu lesen.
Ich sage für mich, anderen mag es anders gehen.

Ich bin gespannt!

Liebe Grüsse von kkk

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Nein, kein Problem, das ist gut zu wissen.
Aber generell kannst du auf Strg. + gehen, dann vergrößert sich die Schrift auf dem Bildschirm. Zum Verkleinern Strg. - drücken. Ich mache es größer :-)

Jana hat gesagt…

Schön das ich hier wieder schreiben darf :-)
ich habe große Probleme mit der Schreibschrift. Auch wenn sie nur in den Überschriften eingesetzt wird, ist sie mir am Bildschirm zu kräftig. Die rote Farbe macht es noch unleserlicher. Wobei ich finde, dass die roten Polkadots im Hintergrund nicht zu deinem Fotoblog passen, die bist ja kein Nähmama :-)

Ja,ja ich weiß, immer diese Nörgler...

Susi Sonnenschein hat gesagt…

@Jana: Ich finde dieses Design entsetzlich. Aber immer nur weiß war mir einfach zu langweilig und ich habe keine Lust mehr, mich noch weiter damit herumzuschlagen, weil ich ja weiß, daß mir sowieso nichts von den Vorlagen gefällt.

Aber die neue Seite kommt ja, ich hatte Probleme mit der Galerie, die plötzlich nach dem Update nicht mehr funktioniert hat - eine neue mußte her und alles neu raufgeladen werden. Ich bin damit noch nicht fertig. Außerdem fehlt mir noch die Linkliste. Ab Samstag wollte ich die neue Seite offiziell machen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...