Donnerstag, 15. September 2011

Augenblicke goes Web 2.0

So, Fotos hochladen ist bei Blogger manchmal eine recht mühsame Angelegenheit. Ich habe daher der Einfachheit halber und des ungetrübten Bildgenusses wegen meine Fotos einfach bei Facebook in ein Album geladen - ja, auch ich bin zur finsteren Seite gewechselt (und habe tatsächlcih einigermaßen gerafft, wie das gehen soll). Sicherlich hätte ich auch bei Flickr, aber da finde ich es irgendwie wieder nicht so übersichtlich - FB ist da irgendwie all-in-one oder so. Irgendwie ist gar nichts ideal.
 Wie auch immer, neue Fanpage, neue Fotos und alle sind Happy. Auch wenn ich gar nicht so recht weiß, wozu das alles gut sein soll. Also, wenn ich jetzt mal ganz ehrlich sein soll...Und dieses ganze Computergedöns macht mich wahnsinnig, ich weiß gar nicht, wieso ich mir das überhaupt antue...

Kommentare:

Frau Zimmer hat gesagt…

Schöne Bilder, ich bin direkt mal "Fan" geworden!

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Hurra! Mein erster Fann, ich freu mich :-D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...