Montag, 7. Februar 2011

Nebel

Ach ja, heute morgen gab es Nebel. Eigentlich wollte ich nicht raus, konnte aber dann doch nicht widerstehen und bin in das in der Nähe liegende Naturschutzgebiet gefahren.




Kommentare:

noreen hat gesagt…

Wahnsinn!

Ubakel hat gesagt…

Die Bilder gefallen mir. Bild Nummer 2 ist mein Favorit. Etwas mehr Schärfe beim Blatt wäre perfekt.

Wie weit bist du bei der Recherche nach den Graufiltern? Ich überlege, nicht so viel Geld auszugeben und habe an das Cokin-System gedacht. Allerdings verstehe ich das noch nicht richtig und weiß letztlich noch nicht, ob man auch einen für alle Objektive mit Adapter nehmen könnte etc.

LG

Frau Löwenkind hat gesagt…

Das mit dem Blatt ist eine Sensation. Ich finde die Komposition perfekt, das Licht ist großartig und das Bild trifft mich ganz tief, irgendwie. Ganz nah' am perfekten Bild!

Susi Sonnenschein hat gesagt…

@Ubakel: hm, ja, ich gebe zu, in Bezug auf Einstellungen bin ich manchmal zu schlampig. Allerdings hatte ich kein Stativ und stand etwas gebückt da, wahrscheinlich habe ich gewackelt. Oder schlecht gezielt. *räusper* In Bezug auf den Filter bin ich noch nicht weiter, das Problem: meine Objektive sind 82 bzw. 72 mm groß und die Preise für einen Filter dieser Größe sind Wahnsinn, wenn so etwas überhaupt zu kriegen ist. Ich gucke mal, ob ein Adapter Sinn macht. Ich muß mich da aber erst noch kundig machen - bis zum Urlaub ist es ja noch etwas Zeit.

@Frau Löwenkind: tscha, das Blatt ist nur leider nicht scharf :-( Aber danke. Ich bin jedenfalls ganz froh, daß ich den Schweinehund noch überwunden habe, denn eigentlich hatte ich so gar keine Lust rauszugehen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...