Donnerstag, 2. Dezember 2010

Weihnachten

Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalismus.

Kommentare:

frauansku hat gesagt…

:D Ich finde, das hängt immer davon ab, was die Person daraus macht. Ich liebe die Weihnachtszeit mit Lichtern, Süßem, Weihnachtsmärkten und mit Geschenken. Ich liebe es zu schenken und Geschenke zu bekommen. Deshalb gebe ich dafür auch Geld aus, aber nur weil es wirklich von Herzen kommt. Und irgendwo gibt es eine Grenze, die muss aber jeder für sich setzen.

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Das geht mir genau so, nur manchmal - oft - wenn ich durch die Stadt gehe, mir Werbung ansehe, dann stimmt der Spruch irgendwie.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...