Montag, 29. März 2010

Was im Hals

Hat das schon mal jemand gehabt, daß ihm was im Rachen steckengeblieben ist? Also, richtig hängengeblieben, etwas, das sich in die Schleimhaut gebohrt hat? War ein ekliges Gefühl, wirklich. Entfernt wurde es mit der Pinzette, sonst wäre ich jetzt noch am röcheln...*örks* Ne, war das fies.

Kommentare:

Novemberkind hat gesagt…

Mir selber ist so etwas zum Glück noch nicht passiert, aber eine Freundin musste sich mal mit einer Fischgräte abquälen.

Was war´s denn überhaupt?

Lieben Gruß. Bina

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Ein Ästchen. Also eher ein Blattstiel. Nein, ich knabbere keine Bäume an. Ich habe mit Curryblättern gekocht.

Novemberkind hat gesagt…

Ganz schön gemein, diese Curryblätter!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...