Donnerstag, 25. März 2010

Schnulze

Es scheint Schnulzenzeit zu sein: der Ehemann hat sich "The Time Traveller's Wife" ausgeliehen und guckt hingerissen. Ich nicht. Ich mochte das Buch schon nicht. Aber so was von gar nicht.

Kommentare:

Frau Löwenkind hat gesagt…

Oh, ich habe das Buch geliebt, echt. *gnihihi*

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Ja, ich weiß auch nicht, eigentlich hätte ich es mögen müssen, alleine von der Story her, aber irgendwie war mir das doch alles zu schnulzig und fad.

wiesenpieper hat gesagt…

Was liest Du denn sonst, wenn Dir das zu fad war?? ;-)

(Ich habs auch gemocht, bis auf das Ende...)

Susi Sonnenschein hat gesagt…

Nun, ich muß zugeben, daß ich für Liebesgeschichten nicht viel übrig habe. Ich mochte einfach den Schreibstil nicht, es ging mir auf die Nerven und insgesamt fand ich die Story relativ 08/15, das einzig Originelle war der Aspekt der Zeitreise.
Momentan bin ich Schwedenkrimifan (Mankell, Nesbo und dergleichen) und richtig verrückt und originell (und empfehlenswert) fand ich "Death of the unsinkable Rubberducks", ich habe mal wieder den Autor vergessen. :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...